Gewinnspiel-AGB

AGB der Black Friday GmbH, Mooslackengasse 17, 1190 Wien für die Promotion-

Aktion in der Zeit vom 6.3.2014 bis 9.3.2014 auf der Seite www.womensdaysale.de.

1. Diese AGB gelten für die Promotion-Aktion der Black Friday GmbH in der Zeit vom 6.3.2014 bis 9.3.2014 auf der Seite www.womensdaysale.de. Für die Teilnahme an der Aktion muss der Kunde mit diesen AGB einverstanden sein. Dies wird zum Ausdruck gebracht durch Setzen eines entsprechenden Häckchens (Zustimmungs- Button). Diese AGB können vom Kunden jederzeit in Textform hier (LINK) heruntergeladen werden. Bei der in diesen AGB geregelten Promotion-Aktion vermittelt die Black Friday GmbH Waren- und Dienstleistungsangebote Dritter, die ab 6.3.2014 bis 9.3.2014 von diesen Dritten teilweise mit Preisnachlässen angeboten werden. Es handelt sich dabei vorwiegend um Warenangebote im Fernabsatz. Um in den Genuss dieser Möglichkeit zu bekommen, muss sich der Kunde auf der Seite www.womensdaysale.de  anmelden. Während des Zeitraums vom 6.3.2014 bis 9.3.2014 kann der Kunde dann auf der Seite www.womensdaysale.de aus dem dortigen Angebot Dritter Warenangebote ansehen oder Verträge über die Lieferung von Waren bzw. Erbringung von Dienstleistungen abschließen. Diese Warenangebote sind ausnahmslos auf die Seiten Dritter verlinkt und für deren Inhalte sind die jeweiligen Anbieter selbst verantwortlich. Black Friday GmbH tritt also nicht als Vermittler von Waren- und Dienstleistungen Dritter auf, sondern verlinkt lediglich auf Seiten Dritter, die dort selbst Waren und Dienstleistungen anbieten.

2. Teilnehmer unter 18 Jahren werden nicht zugelassen. Eine Anmeldung für Dritte oder unter falschem Namen führt zum sofortigen Ausschluss der Anmeldung bei der Black Friday GmbH.

3. Diese Promotion Aktion der Black Friday GmbH startet am 6.3.2014 um 19:00h und endet am 9.3.2014 um 23:59h.

4. Unabhängig von der Anmeldung zur vorgenannten Promotion Aktion kann der Kunde an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem der Kunde die über den Webdienst “Flocktory” angebotene Share-Funktion nutzt und Freunde zur Teilnahme an der Promotion Aktion einlädt. Dies geschieht über eine automatische Sharing Funktion auf den Sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+, eine automatische Email-Sharing Funktion über den bevorzugten Email-Dienst des teilnehmenden Users bzw. einem individuellen Link der auf beliebigen Seiten platziert werden kann.

5. Folgende technische Voraussetzungen gelten bei den zugelassenen Social Media Kanälen bzw. der Email-Sharing Funktion: - Facebook: Die Teilnahme muß über die automatische Sharing Funktion auf der Wall des Users gepostet werden - Twitter: Die Teilnahme muß über die automatische Sharing Funktion als Tweet des Users gepostet werden - Google+: Die Teilnahme muß über die automatische Sharing Funktion auf der Wall des Users gepostet werden - Email: Die Teilnahme muß über die automatische Sharing Funktion per Email an dessen Email-Kontakte weitergeleitet werden. Der User kann dafür den von ihm persönlich präferierten Email-Dienst nutzen.

6. Dem Kunden ist bekannt, dass er durch den Post die Rechte desselben an den jeweiligen Betreiber der Sozial Media Plattform überträgt und er erlaubt Black Friday GmbH die weitere Nutzung des Postings für Werbezwecke im Rahmen der Black Friday GmbH - Promotion-Aktion.

7. Jeder Post muß vom Einsender persönlich erstellt werden und darf nicht obszön bzw. gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen, da er andernfalls nicht zur Teilnahme am Wettbewerb zugelassen ist.

8. Falls die Identität des angemeldeten Kunden nicht eindeutig festgestellt werden kann, behalten wir uns das Recht vor, die Anmeldung zu löschen und den Kunden von einer weiteren Teilnahme auszuschließen.

9. Bei diesem Wettbewerb geht es alleine um die Anzahl der geteilten Postings bzw. die Anzahl der eingeladenen Freunde bzw. Email-Kontakte des Users.

10. Die Gewinner werden unmittelbar nach Feststellung durch die Black Friday GmbH über den Preis durch jeweiligen Social Media Kanal bzw. per Email benachrichtigt und um Bekanntgabe einer Postadresse für den Versand des Preises gebeten. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

11. Wir behalten uns das Recht vor, vom Gewinner einen Beweis einzufordern, dass er/sie der tatsächliche Urheber des Postings ist bzw. einen Beweis der Weiterleitung an dessen Email-Kontakte.

12. Die 10 User, die die meisten Postings erstellt haben bzw. die meisten Freunde und Email-Kontakte zur Promotion Aktion eingeladen haben, bekommen jeweils einen 50€ Warengutschein der Firma Zalando zugesendet. Wir versenden diese Prämie (Warengutschein Zalando im Wert von 50€) innerhalb von 28 Tagen nach der Verleihung an die Gewinner und informieren die Gewinner unmittelbar nach der Verleihung schriftlich über die gewählten Social Media Kanäle über den Preis.

13. Die Preise sind nicht übertragbar.

14. Gewinner gestatten Black Friday GmbH dass wir deren Namen, Foto und Stimme für werbliche Zwecke im Rahmen der Black Friday Aktion auf unbestimmte Zeit nutzen dürfen. Dieses Recht gilt auch für alle teilnehmenden Händler und Produkte, die von der Black Friday GmbH beworben werden.

15. Alle Kosten, die im Rahmen dieser Promotion Aktion für den Teilnehmer entstehen, muss dieser selbst tragen. Dies gilt vor allem für die Verwendung der Social Media Kanäle und etwaige Software Kosten und Kosten für Internetzugänge, die bei der Erstellung eines Postings entstehen.

16. Alle Rechte an den Postings gehen an die Black Friday GmbH über soweit das möglich ist. Der Kunde kann bei Darlegung eines berechtigten Interesses das Posting jederzeit zurückrufen.

17. Diese Promotion Aktion ist nicht von den zugelassenen Social Media Kanälen unterstützt oder gesponsert. Jeder Teilnehmer muss die jeweiligen AGBs der Social Media Kanäle einhalten und ist an diese gebunden.

18. Der Veranstalter ist die Black Friday GmbH, Mooslackengasse 17, 1190 Wien, Österreich.